Neue Möglichkeiten durch flexible Ausstellungsarchitektur

Neue Möglichkeiten durch flexible Ausstellungsarchitektur

Immer mehr Museen erkennen bei der Realisierung ihres Ausstellungsbetriebes die Notwendigkeit, flexible, wiederverwendbare Wandsysteme einzusetzen, die eine preiswerte, individuelle und ausstellungsspezifische Architektur ermöglichen. Das Kunstmuseum Wolfsburg hat in einer mehrjährigen Konstruktions- und Erprobungsphase mit Museumstechnikern und Kuratoren ein System entwickelt, das allen Anforderungen des modernen Ausstellungsbetriebes gerecht wird und zugleich ein einzigartiges Kosten-/Nutzen-Verhältnis bietet. Durch moderne Fertigungsanlagen ist dieses System in unterschiedlichen Abmessungen, den jeweiligen Erfordernissen der Anwender entsprechend, herstellbar.

Die Stellwände können – je nach Kundenwunsch – in jeder Höhe zwischen 2 und 8 m und jeder Tiefe zwischen 17 und 90 cm produziert werden. Das Stellwandsystem Kunstmuseum Wolfsburg ist statisch geprüft und abgenommen und erhielt in 2000 ein Patent vom Deutschen Patentamt. Das Kunstmuseum Wolfsburg bietet mit dem modularen Stellwandsystem kostengünstige Lösungen für eine flexible Ausstellungsarchitektur.

Vorteile

  • homogener Baukörper ohne störende Fugen
  • modulares System zur Herstellung unterschiedlicher Wandlängen
  • Bau von langen frei stehenden Wänden aber auch komplexen Räumen (z. B. mit Fenstern, Durchgängen, Türöffnungen mit und ohne Stürze)
  • Reduzierung der Auf- und Abbauzeiten für Ausstellungsarchitektur
  • geringes Gewicht der Einzelmodule
  • Handling auch großer Wandelemente durch zwei Personen möglich
  • dauerhafte, wiederverwertbare Konstruktion hilft Kosten sparen
  • Zerlegbarkeit erfordert geringe Lagerkapazitäten
  • begehbarer Wandkörper ermöglicht Stauraum für technisches Equipment bei Licht-, Audio- oder Videoinstallationen
  • problemloser Bau von Sonderkonstruktionen (z. B. Wandnischen oder Vitrinen)
  • Möglichkeit der Integration von Sicherheitstechnik
  • Verschiebesystem für die Wände erhältlich
  • Haben Sie Fragen oder möchten Sie nähere Informationen über das Stellwandsystem?

Aktuelle Broschüre

Ansprechpartner

Tanja Rosenberg

Assistentin des Geschäftsführers
Tel.: +49(0)5361 2669 13
tanja.rosenberg@kunstmuseum-wolfsburg.de

Bildergalerie

Bildergalerie

Video

Video

Kontaktformular

Kontaktformular

Sie möchten weitere Informationen oder ein unverbindliches Angebot erhalten?