1/5

Ausstellungen

Termine

Mittwoch

18.09.19

17:00 — 18:00
Mittwoch | 18.09.19 | 17:00 — 18:00 Special

Zoom-In

Führung
Jugendliche & Erwachsene
GG Roads Bearbeitet

Eine Sammlung ensteht - eine Sammlung wächst

Welche Bedeutung steckt hinter dem Kunstwerk? Was für Details fallen auf? Und wie verhält es sich zu anderen Werken in der Ausstellung? Mit dem neuen Veranstaltungsformat "Zoom-In", das in Kooperation zwischen dem Internationalen Freundeskreis Wolfsburg e. V. (IFK) und dem Kunstmuseum Wolfsburg, entstanden ist, wollen wir die Besucher einladen, genauer hinzusehen - und buchstäblich den Blick ins Bild zu zoomen. Mit ausgewählten Themen und Hintergründen zu einzelnen Künstler*innen lassen wir damit den Feierabend in besonderer Form ausklingen.

Am 18.9. geht es um die Verwendung von Alltagsgegenständen in der Kunst: Wieder starten wir in den ausgehenden 60ern mit einer Wohnvision wie sie Verner Panton als Gestalter der Fantasy Landscape für eine Möbelmesse in Köln 1970 entwickelte. Wir wenden uns den Skulpturen Richard Artschwagers zu, die mit den Konventionen der Wahrnehmung von Alltagsgegenständen spielen. Es lässt sich sogar eine Brücke zur abstrakten Malerei bauen, wie es der Künstler John Armleder in seiner Installation verdeutlicht.

Treffpunkt: Foyer im Kunstmuseum Wolfsburg
Kosten: Eintritt zzgl. 3 € pro Person

Anmeldung: Per Mail an ifk@stadt.wolfsburg.de oder unter Tel. 05361-281653

 

Jetzt online anmelden
Donnerstag

19.09.19

18:30
Donnerstag | 19.09.19 | 18:30 Direktoren-/ Kuratorenführung

Führung für den Direktor

Event
Jugendliche & Erwachsene
190226 KMW MKP 278 klein

Eine Führung durch die Ausstellung Now Is the Time mit dem Direktor, ohne dass dieser führt? Richtig, denn wir drehen den Spieß um und Sie sind gefragt! Präsentieren Sie dem Direktor Ihre Lieblingskunstwerke und erläutern Sie die Arbeiten aus Ihrer persönlichen Perspektive, denn Sie führen den Direktor. Natürlich können Sie auch Fragen stellen, sagen Sie, was Sie nicht verstehen oder welches Kunstwerk Sie eventuell nicht mögen. Dr. Andreas Beitin freut sich auf Ihre Sicht der Dinge und ein inspirierendes Treffen.

3€ zzgl. Eintritt

Jetzt online anmelden
ausgebucht

20.09.19

10:00 — 11:00
ausgebucht Freitag | 20.09.19 | 10:00 — 11:00 Kunstanfänger

Kunstanfänger

Führung

Gönnen Sie sich eine Stunde Kunstgenuss. Gemeinsam mit Ihren Babys und Krabbelkindern erleben Sie die Ausstellung in aller Ruhe – vor der regulären Öffnungszeit.
8 € inkl. Führung

ausgebucht

20.09.19

18:30
ausgebucht Freitag | 20.09.19 | 18:30 Eat & Art

Eat & Art „Now Is The Time"

Führung
Jugendliche & Erwachsene

Exklusive Führung durch die Ausstellung(en) im Kunstmuseum Wolfsburg mit anschließendem 3-Gänge-Menü im Restaurant Awilon für 48 € pro Person inkl.  einstündiger Führung, Eintritt und Essen.

Beachten Sie bitte, dass der Termin nur bei Erreichen der Mindestteilnehmerzahl stattfinden kann.

 MENÜ 

Samstag

21.09.19

16:00
Samstag | 21.09.19 | 16:00 Öffentliche Führungen

Öffentliche Führung "NOW IS THE TIME"

Führung
Jugendliche & Erwachsene

Eintritt zzgl. 3 €

 

Jetzt online anmelden

Pressestimmen

1/5
Now is the time - 25 Jahre Sammlung Kunstmuseum Wolfsburg

Die Schau gibt schon allein durch ihre Größe eine eindrucksvolle Antwort: Auf 3500 Quadratmetern Ausstellungsfläche sind 200 Fotografien, Gemälde, Skulpturen, Installationen und Videoarbeiten zu sehen. Das Haus kann aus den eigenen Beständen eine facettenreiche Leistungsschau der zeitgenössischen Kunst präsentieren – gesammelt werden in Wolfsburg fast ausschließlich Werke, die nach 1968 entstanden sind. „Now Is The Time“ ist der selbstbewusste Titel der Jubiläumsausstellung – er ist ebenfalls dem Bild von Majerus entlehnt.

Stefan Arndt, Hannoversche Allgemeine Zeitung, 23.03.2019
Now is the time - 25 Jahre Sammlung Kunstmuseum Wolfsburg

Sehr eindrucksvoll sind auch die Fotografien der indischen Künstlerin Gauri Gill. Die Serie „Acts of Appearance“ (begonnen 2015) entstand in Konkan im indischen Bundesstaat Maharashtra und wurde inspiriert von dem Ritual der indigenen Bevölkerung während des Bahoda-Fests sakrale Pappmaché-Masken zu tragen, die Götter und mythologische Figuren darstellen. Von lokalen Künstlern ließ Gill daraufhin Masken anfertigen, die das tägliche Leben der Dorfbewohner*innen widerspiegeln. Die so entstandenen Masken reflektieren einerseits die starke Verbundenheit der indigenen Bevölkerung der Adivasi mit ihrer natürlichen Umwelt und der Tradition, und zeigen andererseits die Auseinandersetzung mit den Entwicklungen der Moderne.

Ferial Nadja Karrasch, art-in-berlin.de, 23.03.2019
Now is the time - 25 Jahre Sammlung Kunstmuseum Wolfsburg
Zeit der Ernte

Kein Bild könnte stärker illustrieren, was das einem Bild Michel Majerus’ entnommene Motto der Schau fordert: „Now is the time“. Zum Genießen. Und zum Ändern, damit Genuss weiter möglich ist wie auf dem stets neu gedeckten Naturgabentisch Mario Merz’.

Andreas Berger, Braunschweiger Zeitung, 23.03.2019
Now is the time - 25 Jahre Sammlung Kunstmuseum Wolfsburg
Kunstmuseum zeigt 200 Schätze aus der Sammlung

Die Besucher werden sich wundern, welche Schätze im Depot des Kunstmuseums lagern. Der künftige Direktor Dr. Andreas Beitin freut sich, dass er auf solch eine hochkarätige Vielfalt an zeitgenössischer Kunst zurückgreifen kann: „Die Sammlung war ein entscheidender Grund nach Wolfsburg zu kommen.“ Die Sammlung sei die „Herzkammer“ des Museums.

Sylvia Telge, Wolfsburger Allgemeine Zeitung, 24.03.2019
Now is the time - 25 Jahre Sammlung Kunstmuseum Wolfsburg
Jubiläumsschau im Kunstmuseum Wolfsburg

Pressestimme aufrufen

NDR.de, 21.03.2019

Besucherinfo

Öffnungszeiten
Dienstag bis Sonntag 11 - 18 Uhr
Öffnungszeiten an Feiertagen
Karfreitag – Ostermontag 11:00 – 18:00
1. Mai 11:00 – 18:00
Christi Himmelfahrt 11:00 – 18:00
Pfingsten: Sonntag und Montag 11:00 – 18:00
3. Oktober & 31. Oktober 11:00 – 18:00
Heiligabend, Silvester & Neujahr geschlossen
1. & 2. Weihnachtstag 11:00 - 18:00
   
Allgemeine Führungen
jeden Samstag 16 Uhr
jeden Sonntag 12 und 15 Uhr
Preise
Gesamtes Haus | ermäßigt 10 EUR | 8 EUR
Ausstellung | ermäßigt 8 EUR | 5 EUR
Familienkarte 16 EUR
Jahreskarte 36 EUR
Gruppen ab 12 Personen ermäßigt
Schulklassen Angebot nach Absprache
Anfahrt

Anfahrtsbeschreibung anzeigen