1/3

Ausstellungen

Termine

Sonntag

22.09.19

12:00
Sonntag | 22.09.19 | 12:00 Öffentliche Führungen

Öffentliche Führung "NOW IS THE TIME"

Führung
Jugendliche & Erwachsene
180118 KMW 320

Eintritt zzgl. 3 €

 

Jetzt online anmelden
Sonntag

22.09.19

15:00
Sonntag | 22.09.19 | 15:00 Öffentliche Führungen

Öffentliche Führung "NOW IS THE TIME"

Führung
Jugendliche & Erwachsene

Eintritt zzgl. 3 €

 

Jetzt online anmelden
Dienstag

24.09.19

18:00
Dienstag | 24.09.19 | 18:00 Special

EatJazz im Restaurant Awilon

Event
Jugendliche & Erwachsene
San Glaser.jpg.pagespeed.ce.q7wSXp fDn

UNSER THEMA:      SOLID JAZZ feat. San Glaser

Betritt sie die Bühne, ist gleich klar: Hier strahlt ein Stern mit Charme und Verve, eine Ausnahmesängerin, der jedes Publikum nach den ersten Takten bedingungslos folgt. Ihr Stil-Parcours: Jazz und Soul, dazwischen Tupfer aus Pop und Folk. Alles verbunden durch kleine, persönliche Geschichten.
In der Summe: Musikmagie und pure Authentizität. San Glaser ist die Tochter holländisch-indonesischer Eltern. Das musikalische Talent erbt sie von ihrem Vater, einem Jazzmusiker. Sie studiert Musik und Jazzgesang in Amsterdam und singt sich mit Bands und Galaformationen quer durch Europa – eine gute Schule für ihre Solokarriere. Auf dem Weg liegen Formationen wie Jazzkantine, Stefan Gwildis oder Orange Blue.

UNSER ANGEBOT: Ticket-Einzelpreis: 15 EUR (Abendkasse).
Exklusive Speisen und Getränke.
Reservierung erforderlich!
An diesem Abend können Sie á la carte wählen. Zusätzlich wird Ihnen das Küchenteam um Carsten Gädke tolle Empfehlungen anbieten. Tom Graubner & Team servieren Ihnen die kulinarischen Genüsse und begleiten Sie mit einer schönen Getränkeauswahl durch den Abend.

Ein Hinweis vorab: Während des Konzerts läuft der Getränkeservice weiter, Speisen werden jedoch nur vor, in der Pause und nach dem Konzert serviert.

Vielen Dank für Ihr Verständnis. Wir freuen uns, Sie begrüßen zu dürfen

Jetzt online anmelden
Termin verschoben auf den 12.9.2019

26.09.19

18:30
Termin verschoben auf den 12.9.2019 Donnerstag | 26.09.19 | 18:30 Art after Work

Art after Work

Führung
Jugendliche & Erwachsene
candybar2

Kurzführungen, Sekt und Snacks zwischen Arbeit und Abend
14 € inkl. Eintritt

Freitag

27.09.19

19:00
Freitag | 27.09.19 | 19:00 Special

Eröffnung "Robin Rhode. Memory Is the Weapon"

Event
Jugendliche & Erwachsene

 
Party ab 21 Uhr
Eintritt frei

Pressestimmen

1/5
Now is the time - 25 Jahre Sammlung Kunstmuseum Wolfsburg

Die Schau gibt schon allein durch ihre Größe eine eindrucksvolle Antwort: Auf 3500 Quadratmetern Ausstellungsfläche sind 200 Fotografien, Gemälde, Skulpturen, Installationen und Videoarbeiten zu sehen. Das Haus kann aus den eigenen Beständen eine facettenreiche Leistungsschau der zeitgenössischen Kunst präsentieren – gesammelt werden in Wolfsburg fast ausschließlich Werke, die nach 1968 entstanden sind. „Now Is The Time“ ist der selbstbewusste Titel der Jubiläumsausstellung – er ist ebenfalls dem Bild von Majerus entlehnt.

Stefan Arndt, Hannoversche Allgemeine Zeitung, 23.03.2019
Now is the time - 25 Jahre Sammlung Kunstmuseum Wolfsburg

Sehr eindrucksvoll sind auch die Fotografien der indischen Künstlerin Gauri Gill. Die Serie „Acts of Appearance“ (begonnen 2015) entstand in Konkan im indischen Bundesstaat Maharashtra und wurde inspiriert von dem Ritual der indigenen Bevölkerung während des Bahoda-Fests sakrale Pappmaché-Masken zu tragen, die Götter und mythologische Figuren darstellen. Von lokalen Künstlern ließ Gill daraufhin Masken anfertigen, die das tägliche Leben der Dorfbewohner*innen widerspiegeln. Die so entstandenen Masken reflektieren einerseits die starke Verbundenheit der indigenen Bevölkerung der Adivasi mit ihrer natürlichen Umwelt und der Tradition, und zeigen andererseits die Auseinandersetzung mit den Entwicklungen der Moderne.

Ferial Nadja Karrasch, art-in-berlin.de, 23.03.2019
Now is the time - 25 Jahre Sammlung Kunstmuseum Wolfsburg
Zeit der Ernte

Kein Bild könnte stärker illustrieren, was das einem Bild Michel Majerus’ entnommene Motto der Schau fordert: „Now is the time“. Zum Genießen. Und zum Ändern, damit Genuss weiter möglich ist wie auf dem stets neu gedeckten Naturgabentisch Mario Merz’.

Andreas Berger, Braunschweiger Zeitung, 23.03.2019
Now is the time - 25 Jahre Sammlung Kunstmuseum Wolfsburg
Kunstmuseum zeigt 200 Schätze aus der Sammlung

Die Besucher werden sich wundern, welche Schätze im Depot des Kunstmuseums lagern. Der künftige Direktor Dr. Andreas Beitin freut sich, dass er auf solch eine hochkarätige Vielfalt an zeitgenössischer Kunst zurückgreifen kann: „Die Sammlung war ein entscheidender Grund nach Wolfsburg zu kommen.“ Die Sammlung sei die „Herzkammer“ des Museums.

Sylvia Telge, Wolfsburger Allgemeine Zeitung, 24.03.2019
Now is the time - 25 Jahre Sammlung Kunstmuseum Wolfsburg
Jubiläumsschau im Kunstmuseum Wolfsburg

Pressestimme aufrufen

NDR.de, 21.03.2019

Besucherinfo

Öffnungszeiten
Dienstag bis Sonntag 11 - 18 Uhr
Öffnungszeiten an Feiertagen
Karfreitag – Ostermontag 11:00 – 18:00
1. Mai 11:00 – 18:00
Christi Himmelfahrt 11:00 – 18:00
Pfingsten: Sonntag und Montag 11:00 – 18:00
3. Oktober & 31. Oktober 11:00 – 18:00
Heiligabend, Silvester & Neujahr geschlossen
1. & 2. Weihnachtstag 11:00 - 18:00
   
Allgemeine Führungen
jeden Samstag 16 Uhr
jeden Sonntag 12 und 15 Uhr
Preise
Gesamtes Haus | ermäßigt 10 EUR | 8 EUR
Ausstellung | ermäßigt 8 EUR | 5 EUR
Familienkarte 16 EUR
Jahreskarte 36 EUR
Gruppen ab 12 Personen ermäßigt
Schulklassen Angebot nach Absprache
Anfahrt

Anfahrtsbeschreibung anzeigen