Eröffnung

Der Vorstand des Freundeskreis eröffnete am 18.10.2018 zusammen mit dem Direktor des Kunstmuseum Wolfsburg eine ganz besonderen Ausstellung. Das partizipative Projekt „Museum für Werte“ (19.10. – 9.12.18) präsentiert Objekte und Geschichten zu den vier Werten Respekt, Freundschaft, Toleranz und Freiheit, die dem Kunstmuseum Wolfsburg  von Bürger*innen eingesandt wurden.

Die von der Abteilung Kommunikation/Bildung im Studio realisierte Ausstellung animierte den Vorstand des Freundeskreis, seine Mitglieder ausnahmsweise einmal nicht zu einer Preview, sondern zur Eröffnung einzuladen. Der Vorstand war in das Eröffnungsprogramm eingebunden und hat zu einzelnen Werten Stellung genommen. Hier einige Impressionen.

Alle Fotos: Marek Kruszewski

Fotos