Andreas Gursky

Bundestag

1998
Gursky Bundestag B1920pix 72dpi2

© Andreas Gursky/Courtesy Sprüth Magers, Berlin London/VG Bild-Kunst, Bonn 2018

© Andreas Gursky/Courtesy Sprüth Magers, Berlin London/VG Bild-Kunst, Bonn 2018

Color Print
mit Rahmen: 285 x 210 cm
Ex. 2/6
Inv. 1998/16
Schenkung Freundeskreis des Kunstmuseums Wolfsburg e. V.

Kurzbeschreibung

Das monumentale Hochformat vom (provisorischen) Plenarsaal des Bundestages der Bundesrepublik Deutschland, das Andreas Gursky hier präsentiert, unterscheidet sich in wesentlichen Aspekten von seinen früheren Bildern, auf denen sich Menschen versammelt haben.

Bundestag ist die erste Arbeit Gurskys, in der er eine durch politische Strukturen bedingte Situation zum Ausgangspunkt einer Bildfindung wählt. Das Bild zeigt von einem erhöhten Standort, der sich außerhalb des Saales befindet, die gewählten Vertreter des deutschen Volkes beim Tagesgeschäft in einem der beiden höchsten gesetzgebenden Gremien, die die Verfassung vorsieht, an dem Ort, an dem täglich Entscheidungen getroffen werden, die Millionen von Menschen betreffen. Auch wenn der Tag, an dem es Gursky gestattet war, Aufnahmen des Plenarsaales zu machen, kein Tag von besonderer geschichtlicher Bedeutung für dieses Haus gewesen sein muss, so handelt es sich hier dennoch um ein Historienbild von exemplarischer Bedeutung. Gursky hat sich hier eine besonders diffizile Aufgabe gestellt, zumal eine parlamentarische Demokratie strukturbedingt kaum für ein Tafelbild geeignet erscheint.[1]


[1] Vgl. Rainer Stamm, „Bundestag 1998. Andreas Gurskys Historienbild der Bonner Republik“, in: Neue Bildende Kunst, 1/2, 1999, S. 36f., hier S. 36.

Ausführliche Beschreibung

Weitere Ansichten

Gursky Ausst KMW Gursky 1998 Bundestag B1920pix 72dpi

Ausstellung "Andreas Gursky. Fotografien von 1994 - 1998", Kunstmuseum Wolfsburg 1998

© Andreas Gursky/Courtesy Sprüth Magers, Berlin London/VG Bild-Kunst, Bonn 2018
Foto: Helge Mundt

Ausstellung "Andreas Gursky. Fotografien von 1994 - 1998", Kunstmuseum Wolfsburg 1998

© Andreas Gursky/Courtesy Sprüth Magers, Berlin London/VG Bild-Kunst, Bonn 2018
Foto: Helge Mundt