Burhan Doğançay

Big Berlin Wall

2010
Dogancay Big Berlin Wall B1920pix 72dpi

© Burhan Doğançay

© Burhan Doğançay

Acryl, Ölstift, Sand, Holzleiste, Kaffeeflecken und Farbspray auf Leinwand
204 × 204 cm
Inv. 2016/13
Schenkung Angela Doğançay, 2016

Kurzbeschreibung

Wie The Attired Wall ist Big Berlin Wall eines der auffälligsten Werke innerhalb der Serie der Urban Walls. Burhan Doğançay sah in der ihn über 50 Jahre beschäftigenden Serie der Urban Walls nicht nur ein Barometer der gesellschaftlichen, politischen und sozialen Veränderungen, sondern entdeckte hier auch die Schönheit des Flüchtigen, des Ephemeren und des Zufälligen. Damit stellte er sich in den Kontext von Künstlern wie Robert Rauschenberg, dessen Combine Paintings seit Beginn der Sechzigerjahre die Alltagsrealität mit ihren anonymen Zeichen in die Kunst einführten. Rauschenberg, wie auch weitere Künstler der Pop Art waren fasziniert von den überlebensgroßen, häufig verwaisten, abblätternden Billboards der Suburbs.

Ausführliche Beschreibung

Weitere Ansichten

161014 KMW 0125 B1920pix 72dpi

Ausstellung "Im Käfig der Freiheit", Kunstmuseum Wolfsburg 2016/17

© Burhan Doğançay
Foto: Marek Kruszewski

Ausstellung "Im Käfig der Freiheit", Kunstmuseum Wolfsburg 2016/17

© Burhan Doğançay
Foto: Marek Kruszewski

161014 KMW 0123 B1920pix 72dpi2

Ausstellung "Im Käfig der Freiheit", Kunstmuseum Wolfsburg 2016/17

© Burhan Doğançay
Foto: Marek Kruszewski

Ausstellung "Im Käfig der Freiheit", Kunstmuseum Wolfsburg 2016/17

© Burhan Doğançay
Foto: Marek Kruszewski