Elizabeth Peyton

Evan Reviewing Singles of the Week for Melody Maker

1997
Peyton Evan marek k colorcard B1920pix 72dpi2

© Elizabeth Peyton
Foto: Marek Kruszewski

© Elizabeth Peyton
Foto: Marek Kruszewski

Öl auf Leinwand
102 x 76 cm
Inv. 1997/12

Kurzbeschreibung

Elizabeth Peyton, trotz ihres Wohnsitzes New York von der Kritik bisweilen in die Nähe des Brit Pop gerückt, malt und zeichnet Porträts von Menschen, die ihr nahestehen, die sie liebt und bewundert; es sind Menschen aus ihrem Freundeskreis, aber auch historische Persönlichkeiten wie Ludwig II., Beethoven, Künstler wie David Hockney oder Popstars ihrer Generation wie Kurt Cobain oder Evan Dando. Peytons Porträts sind Resultate ihrer unvoreingenommenen Sicht auf die Menschen und Dinge, die sie umgeben. Dabei macht sie keine Unterschiede zwischen Hoch- und Pop-Kultur, liest den Melody Maker wie Marcel Proust oder Oscar Wilde.

Ausführliche Beschreibung