Fiona Tan

A Lapse of Memory

2007
Tan lapse.05442 B1920pix 72dpi

Filmstill

© Fiona Tan

Filmstill

© Fiona Tan

HD-Installation, Video, Laufzeit: 24:35 min, Loop, Farbe, Ton, 5:1 surround
Inv. DLG 2012/01
Dauerleihgabe aus Privatbesitz

Kurzbeschreibung

In Fiona Tans Film A Lapse of Memory wird das Gedächtnis und die Erinnerung zum universellen Zeichen für Identität. In langsamen, ruhigen und gleichermaßen opulenten Bildern erzählt die niederländisch-indonesische Künstlerin die widersprüchliche Geschichte eines alten Mannes, der völlig isoliert die Räume eines prachtvollen historischen Palasts in Südengland bewohnt und dessen orientalische Anmutung einen leicht vergilbten Charme überkommener Exotik ausstrahlt. Mit ritualisierten Handlungen und einem bedächtig geordneten Tagesablauf begegnet der Protagonist des Films einem fortschreitenden Gedächtnisverlust, seiner zerrinnenden Identität.

Ausführliche Beschreibung

Weitere Ansichten

Tan lapse.20926 B1920pix 72dpi

Filmstill

© Fiona Tan

Filmstill

© Fiona Tan

Tan lapse.21629 B1920pix 72dpi

Filmstill

© Fiona Tan

Filmstill

© Fiona Tan

Tan lapse.34114 B1920pix 72dpi

Filmstill

© Fiona Tan

Filmstill

© Fiona Tan

Tan lapse2.34315 B1920pix 72dpi

Filmstill

© Fiona Tan

Filmstill

© Fiona Tan