Gilbert & George

Fuck

1977
GG Fuck B1920pix 72dpi

© Gilbert & George
Foto: Helge Mundt

© Gilbert & George
Foto: Helge Mundt

Fotoarbeit, 16teilig, davon 6 mit Dye-Colour Fotofarben rot coloriert
je 50 x 60 cm; Gesamtmaß 241 x 201 cm
Inv. 1993/4

Kurzbeschreibung

Mit Fuck wenden Gilbert & George ihr Interesse der äußeren Lebenswelt, der Straße, der Stadt zu: Die 16-teilige Fotoarbeit ist Bestandteil der insgesamt 26 Werke umfassenden Serie Dirty Words, benannt nach Wörtern, die zur Zeit der Entstehung der Arbeiten nicht zum offiziellen Sprachgebrauch zählten und deshalb auch nicht in Lexika, Wörterbüchern etc. zu finden waren; gleichwohl gehörten sie nicht nur zum Vokabular breiter Bevölkerungsschichten, sondern waren auch im Straßenbild, öffentlichen Toiletten etc. als Graffiti präsent. Insofern erscheint es auch konsequent, dass Gilbert & George die Wörter, die die Titel der einzelnen Arbeiten bilden, als Fotografien vorgefundener Kritzeleien in ihre Kompositionen integrieren.

Ausführliche Beschreibung