Helmut Federle

Color of Monday Morning

2000-2003
Federle Color MK kmw 00001 Color of B1920pix 72dpi

© Helmut Federle

© Helmut Federle

Acryl und Öl auf Leinwand
70 x 60 cm
Inv. 2010/04
Schenkung aus Privatbesitz

Kurzbeschreibung

Mit einer Gestaltung aus 1.200 farbigen Glasplatten gewann Helmut Federle 2002 zusammen mit dem österreichischen Architekten Gerold Wiederin den Wettbewerb um die Fassadengestaltung des Forum-3-Gebäudes des Basler Biotechnologie- und Pharmaunternehmens Novartis. Der schwebende, nahezu immaterielle Charakter, den das Gebäude dank dieser sich teilweise überlagernden Glasflächen ausstrahlt, teilt sich ähnlich in seinem zur gleichen Zeit entstandenen Gemälde Color of Monday Morning mit. Wie auch in späteren Bildern – etwa Lima Vororten II (2009) –, beruht die Wirkung des Bildes auf der nahezu sakral anmutenden Qualität des Bildlichts, das den Betrachter in einen Zwischenbereich versetzt.

Ausführliche Beschreibung