Mette Tronvoll

Isortoq Unartoq #6

1999

C-Print, Diasec
73,7 x 89,9 cm
Ex. 2/5
Schenkung Dr. Giovanni Springmeier, Berlin, 2016
Inv. 2017/09

Kurzbeschreibung

Auf ihren Grönlandreisen 1998 und 1999 fotografierte Mette Tronvoll die einheimischen Inuit in den heißen Quellen der Insel Uunartoq. Dabei geht sie von einer dokumentierenden, referenziellen und porträtierenden Qualität der späteren Fotografie aus: „Examining the photographic image as a method of documentation, reference and portrayal, these portraits represent a particular presence within a singular terrain.“[1] Um dieser Spezifik des Abzubildenden gerecht zu werden, reduziert sie ihre Regie auf ein Minimum, sodass feine Nuancen der einzigartigen Zusammenstellung auf der Aufnahme hervortreten können.


[1] Mette Tronvoll (auf ihrer Website): http://www.tronvoll.net/Isortoq.html, 25.07.2018.

Ausführliche Beschreibung