Ola Kolehmainen

Trace of Human

2008
Kolehmainen Trace of Human B1920pix 72dpi

© Ola Kolehmainen

© Ola Kolehmainen

Analoger C-Print, Diasec
202 x 264 cm
Ed. 5/6
Inv. DLG 2010/03
Dauerleihgabe aus Privatbesitz

Kurzbeschreibung

Trace of Human ist ein gutes Beispiel für Ola Kolehmainens Sensibilität für Lichtwirkungen. Allein über verschwommene Spiegelungen stellt er eine Bildkomposition her, die um die sonst nichtssagende fotografierte glänzende Oberfläche einen Kontext entstehen lässt und die Aufnahme in einem Gebäude verortet. Bezüge zur Architektur liegen dabei vielen von Kolehmainens Werken zugrunde. Die kalkulierte Wahl von Ausschnitt, Perspektive und Tageszeit ihrer Aufnahme ermöglicht ihm dabei allerdings eine Abstraktion seines Motivs, die eine eigene Bildsprache entwickelt. So liefert moderne und zeitgenössische Architektur eher die Quelle oder Inspiration für Kolehmainens Arbeit, als dass sie darin thematisiert würde.

Ausführliche Beschreibung