Paul Graham

Girl With White Face, Tokyo 1992

1992
Graham Girl B1920pix 72dpi

© Paul Graham

© Paul Graham

aus der Serie "Empty Heaven"
Farbfotografie
105 x 80 cm
Ex. 1/3 + 1 AP
Inv. 1996/2

Kurzbeschreibung

Paul Graham, der wie Richard Billingham, Douglas Gordon, Gary Hume und Damien Hirst zur Generation der Young British Artists gehört, verfolgt seit Beginn der Achtzigerjahre konsequent ein fotografisches Konzept, das auf „Probleme unter der Oberfläche“ und unbewusste Kräfte abzielt, „die zu der Ordnung geführt haben, die wir in unserer Gesellschaft und in unserer Psyche konstruiert haben“.[1] Hierbei entwickelt der ehemalige Student der Mikrobiologie eine Strategie der Zwischentöne.


[1] „Die Uhr des Kaisers. Ein Gespräch zwischen Paul Graham und Uta Grosenick“, in: Empty Heaven – Fotografien aus Japan 1989–1995, Ausst.-Kat. Kunstmuseum Wolfsburg, Textheft, o. Pag.

Ausführliche Beschreibung