Tony Cragg

Instinctive Reactions

1987
Cragg InstinctiveReactions B1920pix 72dpi

© VG Bild-Kunst, Bonn 2019
Foto: Helge Mundt

© VG Bild-Kunst, Bonn 2019
Foto: Helge Mundt

Gusseisen
240 x 350 x 450 cm
Inv. 1994/07

Kurzbeschreibung

Innerhalb der Werkentwicklung Tony Craggs markiert Instinctive Reactions unter dem Aspekt der Form eine entscheidende Wende. Waren seine ersten, 1986 entstandenen Eisengussarbeiten Vergrößerungen, Abbildungen bekannter Formen, so entsteht in dem langgezogenen und leicht gebogenen Objekt im Vordergrund der Skulpturengruppe Instinctive Reactions eine neue Form, die sich zunächst nur wenig von den drei beieinanderliegenden „Reagenzgläsern“ zu unterscheiden scheint. Hier liegt jedoch der Ursprung jener Objekte, deren Formen durch Manipulationen geprägt sind. Von dort aus ist es nur noch ein kleiner Schritt zu den Early Forms genannten Skulpturen.

Ausführliche Beschreibung