Tony Cragg

Palette

1982
Craggt Palette B1920pix 72dpi

© Tony Cragg

© Tony Cragg

Bemaltes Holz, Plastik, Teppich, laminiertes Holz, Papier
236 x 310 cm
Inv. 1999/07

Kurzbeschreibung

Tony Cragg, der als einer der wichtigsten Vertreter der sogenannten New British Sculpture gilt, hat in den 1980er-Jahren drei Werkgruppen entwickelt, die in unterschiedlicher Weise als Zivilisationskritik verstanden werden können. Die Arbeiten der ersten Werkgruppe dieser Zeit zeichnen sich dadurch aus, dass Cragg Fundstücke aus dem Zivilisationsmüll, vor allem ans Ufer gespülte Plastikteile wie Flaschen, Spielzeug, Deckel etc., in neue Zusammenhänge bringt: Auf dem Boden oder an der Wand erhalten sie als Bestandteile geometrischer bzw. figurativer Collagen eine neue, eine zusätzliche Bedeutung.

Ausführliche Beschreibung

Weitere Ansichten

Cragg 120621 kmw 1223 B1920pix 72dpi

© VG Bild-Kunst, Bonn 2019

© VG Bild-Kunst, Bonn 2019